Hier seht Ihr unsere Chronik von der Gründung bis Heute

ein neues Fahrzeug wird angeschafft ein VW Kleinbus - unser "Bulli"

Galgen zum Schläuche trocknen wurde aufgestellt

ein LF8 auf Mercedes Fahrgestell wurde angeschafft der bis heute noch im Einsatz ist.
(wird momentan bei der Wettkampfeinheit der FFW Halbe eingesetzt)

Wir feierten unser 50 Jähriges bestehen.

K27 wurde stillgelegt, das neue Fahrzeug war ein Robur MTW

Mast zum Schlauchtrocknen wurde aufgestellt

wegen guter Wartung und Pflege gab es einen neuen TSA der alte ging nach Köthen

Es wurde der erste fahrbare Untersatz gekauft, ein kleiner offener Opel P4.

es wurde die neue TS8 in Betrieb genommen

Bohrung des ersten Flachspiegelbrunnen in Teurow in der Schulstr. Es wurde eine zweispannige Feuerwehrspritze angeschafft, die mit zwei Messingdruckbehälter versehen und von 2 mal 4 Kammeraden per Handdruck bedient wurde.

Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Teurow

Letzter Einsatz

Nr. 30/2020
31.07.2020 um 21:05 Uhr
Hilfeleistung H:klein
Baum auf Straße
Teurow - K6148 Ri. Halbe

Waldbrandwarnstufe LDS

Zum Seitenanfang