Hier seht ihr die komplette Beladung unsers TSF-W für einen Brandeinsatz, die Beladung Atemschutz ist hier auf den Bildern zu sehen, wird aber in einer eigenen Rubrik genauer vorgestellt. Die hier gezeigt Ausrüstung wird je nach Einsatzlage mit der Ausrüstung aus dem Bereich "Beladung/Hilfeleistungseinsatz" ergänzt.

Wie dies auf dem Bildern zu sehen ist, kann auch ein TSF-W eine umfangreiche Beladung für Brandeinsätze haben, die 750l Wasser im Löschwassertank ermöglichen uns viele Brände, mit den richtigen Mitteln noch in der Entstehungsphase zu löschen.

Brandeinsatz-Beladung:

  • PFPN 10/1000 (Tragkraftspritze)
  • 4x Saugschläuche A (1,6m)mit Schnellkuppelgriffen
  • Saugkorb
  • Schwimmkörper
  • Schutzkorb
  • Standrohr
  • 3x Schlauchtragekorb für je 3xC-Schläuche
  • Kübelspritze 10A
  • CO² Feuerlöscher KS2
  • ABC-Pulverlöscher PG6
  • 3x Hohlstrahlrohr C
  • 1x Mehrzweckstrahlrohr D
  • 1x Mehrzweckstrahlrohr C
  • 1x Mehrzweckstrahlrohr B
  • 1x Sprühlanze D
  • Mittelschaumrohr M2
  • Schwerschaumrohr S2
  • Zumischer Z2 mit D-Ansaugschlauch
  • Mittelschaumpistole
  • 2x 20l Mehrbereichsschaummittel STHAMEX F-15
  • Neu!Foam Fast-Netzmittelkartuschen(Fa.Scotty Firefigther)zur schnellen Netzwasserherstellung
  • Infrarot-Thermometer
  • 10x B-Druckschlauch 20m
  • 1x B-Druckschlauch (Füllschlauch) 10m
  • 9x C-Druckschlauch 15m C42
  • 2x D-Druckschlauch 15m
  • Eurodüse D
  • Sammelstück A-2B
  • Verteiler 2B-CBC
  • Verteiler C-DCD
  • Stützkrümmer B
  • 1x Absperrorgan B
  • 2x Absperrorgan C
  • 1x Übergangsstück AB
  • 3x Übergangsstück BC
  • 1x Übergangsstück CD
  • 5x Kupplungsschlüssel
  • Hydrantenschlüssel Typ A
  • Hydrantenschlüssel Typ B
  • Hydrantenschlüssel Typ C
  • Löschdecke
  • 2x C-Druckschlauch(C42)15m gelb mit Pistolenstrahlrohr (Schnellangriffsvorrichtung)
  • Rückflussverhinderer AWG

Letzter Einsatz

Nr. 38/2018
30.11.2018 um 08:00 Uhr
Hilfeleistung H:VU ohne P
PKW gegen Baum
K6150 - OV Freidorf/Teurow
Zum Seitenanfang