Im Jahr 2009 konnten wir einen wahren Schatz in Empfang nehmen, die Kameraden Herrmann I., Herrmann D., Hoffmann I. und Hoffmann M. holten ein neues Einsatzfahrzeug von Hersteller Iverco Magirus ab. Zum erstenmal in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Teurow konnte ein Neufahrzeug seinen Platz in unserer Fahrzeughalle einnehmen.

Als im Jahr 2009 unser mittlerweile 36 Jahre altes LF8 gegen den hier beschriebenen TSF-W ersetzt wurde, war nicht mal Ansatzweise dran zu denken welche Beladung dieses TSF-W alles bekommen könnte. Geliefert wurde es mit einer Magirus Fire 1000 (PFPN 10-1000), die weitere Beladung wurde fast komplett vom LF8 übernommen. Zusätzlich ist im Laufe der Zeit so einiges dazu gekommen, das wir unseren Einsatzwert stetig steigern konnten. Diese Zusatzbeladung wird im Bereich "Technik/Beladung" genauer vorgestellt.

Technische Daten TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug / Wasser)
  Kosename : "Bärbel"
Baujahr 2009
Chassis Iveco 65C15D
Leistung 107 KW / 145 PS
Aufbau Magirus - Alufire 3
Wassertankinhalt 750l
Kabinengröße Staffel 1/5
Beladung



Feuerwehrtechnische Beladung für eine Gruppe
Tragkraftspritze Magirus PFPN 10-1000
Stromerzeuger / Beleuchtungsmaterial
Rettungsgerät "Weber Kombigerät"
4-teilige Steckleiter
Spineboard inkl. Bebänderung und Kopffixierung
Rettungsrucksack nach DIN 13155 (First Responder)
Funktionswesten Einheitsführer/Einsatzleiter/Abschnittsleiter
CO-Warner 30/60
pneumatischer Lichtmast mit LED Scheinwerfer

 

Letzter Einsatz

Nr. 38/2018
30.11.2018 um 08:00 Uhr
Hilfeleistung H:VU ohne P
PKW gegen Baum
K6150 - OV Freidorf/Teurow
Zum Seitenanfang